Roi4Presenter für HR-Manager

Vorschau Personalleiter

Einer der Hauptnachteile der Tätigkeit eines Personalleiters ist die ermüdende und zeitraubende Wiederholung sowohl in der individuellen Kommunikation - zum Beispiel mit Bewerbern - als auch in der Arbeit mit Gruppen von Mitarbeitern.

Die Notwendigkeit, immer wieder das Gleiche zu wiederholen, erschwert es, sich auf die kreative Komponente des Personalmanagements zu konzentrieren - die Analyse der Fähigkeiten und Fertigkeiten potenzieller oder bestehender Mitarbeiter. Und das wiederum schadet dem Unternehmen als Ganzem.

Ein hervorragender Ausweg aus dieser Wiederholung ist der Einsatz von Präsentationen. Nehmen wir zum Beispiel die Arbeit mit Bewerbern. Es genügt, einmal eine Geschichte über das Unternehmen und die Anforderungen an eine Stelle vorzubereiten - und schon ist das Problem scheinbar gelöst. Oder nehmen wir an, ein Personalleiter muss seinen Kollegen das Wesentliche einer Änderung der Unternehmenspolitik vermitteln. Mit einer entsprechenden Präsentation können Sie dieses Problem mit minimalem Zeit- und Arbeitsaufwand lösen.

Ein Problem ist, dass die überwiegende Mehrheit der bestehenden Online-Präsentationsformate unkomfortabel ist, was die direkte Kommunikation angeht. Und das ist das wichtigste Instrument für die Arbeit eines Personalleiters.

Unter diesem Gesichtspunkt ist der Online-Präsentationsdienst Roi4Presenter das beste Werkzeug.

Welche seiner Funktionen sind für einen Personalleiter besonders nützlich?

Zunächst einmal das Roi4Presenter-Feedback-System. Sobald jemand beginnt, sich die Präsentation anzusehen, erhält die Personalabteilung eine Nachricht darüber und kann den Besucher über seinen Wunsch nach einer Verbindung informieren. Sie können im Video- oder Audiomodus und im Textchat kommunizieren. In den Einstellungen können Sie die Funktion "Präsentator anrufen" aktivieren. Das heißt, ein Mitarbeiter oder Bewerber, der sich mit der Präsentation vertraut macht, kann der Personalabteilung mitteilen, dass er kommunizieren möchte, Fragen stellen möchte usw.

Die Personalabteilung hat die Möglichkeit, die URLs der Seiten einzubetten, auf die sie während der Präsentation besonders aufmerksam machen möchte. In diesem Fall kann der Benutzer sie in einem Rahmen studieren, ohne die Präsentation zu verlassen. Dabei kann es sich zum Beispiel um Seiten mit Lernaufgaben oder um Beispiele für reale Aufgaben des Unternehmens handeln, anhand derer Sie das Wissen des Bewerbers oder Mitarbeiters testen können. Wenn ein Echtzeit-Feedback-System vorhanden ist, können außerdem Aufgaben zur Überprüfung des Vorbereitungsstandes des Bewerbers in die Präsentation selbst eingefügt und Antworten in einem Text-Chat gegeben werden.

 

Besonders hervorzuheben ist die spezielle Funktion des FAQ-Bereichs - die Verknüpfung von häufig gestellten Fragen mit bestimmten Folien und einer Textantwort im Chat. Dadurch erhält ein Mitarbeiter, der einen Link zu einer Schulungspräsentation erhalten hat, auch eine Art "Spickzettel", den er im Laufe seiner Arbeit verwenden kann, bis er den neuen Stoff sicher beherrscht.

Natürlich sind dies nicht alle Funktionen von Roi4Presenter. Erfahren Sie hier mehr darüber, wie Sie eine Präsentation erstellen und anpassen können. Wenn Sie weitere Fragen haben, beantworten wir sie gerne.

Dieser Text wurde maschinell übersetzt. Bitte verurteilen Sie uns nicht hart, wenn Sie darin Fehler finden. Unsere Linguisten arbeiten daran, sicherzustellen, dass die Übersetzung von höchster Qualität so schnell wie möglich erscheint. Sie können das Original dieses Materials finden, indem Sie zur englischen Version der Seite wechseln.