Die Präsentationsbibliothek ist immer bei mir - in meiner Tasche

Vorschau Die Präsentationsbibliothek

Die Präsentation ist und bleibt ein wichtiges Kommunikations- und vor allem ein Verkaufsinstrument. In der Regel erfährt man etwas über ein neues Produkt oder eine neue Dienstleistung anhand von Folien, die vom Redner (Präsentator) erläutert werden. Fast jeder Verkäufer hat einen Kurs über "die Kunst der effektiven Präsentation" besucht. Jeden Tag werden weltweit mehr als 50 Millionen Präsentationen erstellt, und die Zahl der PowerPoint-Benutzer hat eine halbe Milliarde überschritten.

 

Wenn die Präsentation so wichtig für den Verkauf ist, warum hat sich ihr Konzept trotz neuer Herausforderungen seit Jahrzehnten kaum verändert?

 

Wenn Sie eine Präsentation erstellen, wissen Sie immer noch nicht, wie Sie diese allgemein informativ und gleichzeitig persönlich gestalten können. Einigen potenziellen Kunden reicht es nämlich, nur eine kurze Präsentation zu zeigen, und einige von ihnen benötigen eine Erläuterung der technischen Details.

 

Wenn Sie eine Präsentation für einen Kollegen oder Partner erstellen, gibt es keine Garantie dafür, dass dieser Ihre Idee richtig interpretiert und jede Folie korrekt präsentiert. Die Welt verändert sich und Präsentationen sind immer noch nicht interaktiv oder personalisiert.

 

Wie kann man eine Präsentation wirklich effektiv gestalten?

 

Der neue Dienst Roi4Presenter, entwickelt von der österreichischen Firma ROI4CIO, bietet eine neu durchdachte Vision der effektiven Nutzung von Präsentationen.

In der mobilen Anwendung speichert der Verkäufer eine Liste von vorgefertigten Präsentationen, die zentral aktualisiert werden und sowohl eine Textaufforderung als auch die Stimme des Autors für jede Folie enthalten. Außerdem gibt es separate Folien, die dem Vortragenden helfen, häufig gestellte Fragen des Publikums zum Thema der Präsentation zu beantworten.
 

Sie müssen sich nicht mehr durch Stapel von Präsentationen wühlen, um die neueste Version mit der gewünschten Folie zu finden. Die Manager müssen nicht mehr mühsam den Text der Folie lesen, sondern können stattdessen die Eingabeaufforderung mit dem Skript der Folie verwenden.

 
Die Eingabeaufforderung mit dem Skript der Folie
 
Der Redner kann sich das Deck ansehen und sich auf die Präsentation vorbereiten. Es ist auch möglich, einen Weblink zu erstellen und ihn an den Zuhörer zu senden, damit dieser die Folie mit der aufgezeichneten Stimme oder dem Video ansehen kann. 
Link an den Hörer senden
Das Hauptmerkmal ist, dass der Nutzer dem Link zu einem für ihn günstigen Zeitpunkt folgen kann, und der Besitzer des Links erhält eine Benachrichtigung in der App und sieht, was der Nutzer auf der Website tut und hört. Außerdem kann der Präsentator die Kontrolle über die Präsentation zurückerlangen und die Diashow online fortsetzen, aber es gibt auch die Möglichkeit, mit einem potenziellen Kunden über Kamera und Mikrofon zu kommunizieren. Und zwar direkt in der Präsentation.
 

Aus der Sicht des Nutzers ist der direkte Sprachkontakt über den Browser recht unerwartet. Diese Methode ermöglicht es jedoch, sofort auf den Client zuzugreifen und die Kommunikation mit der betreffenden Person sofort zu beginnen, ohne den Zeitpunkt der Präsentation oder des Webinars vereinbaren zu müssen.

Der direkte Sprachkontakt vom Browser aus
Wenn der Moderator beschäftigt ist und nicht sofort chatten kann, sendet die App einen Bericht mit den Details dessen, was der Nutzer gesehen hat.
 

Ein großartiges Merkmal des Produkts ist, dass die Zuhörer die Dauer der Präsentation wählen können (z. B. nur einen kurzen Pitch ansehen). Sie können auch Folien bewerten und ihre Einstellung zu bestimmten Folien zeigen. Auf diese Weise kann der Vortragende Zeit für die Wiederholung des gleichen Materials sparen und sich auf persönliche Fragen und Antworten konzentrieren.

Verwaltung der Präsentation
Auch die Zuhörer profitieren davon, denn sie müssen nicht mehr raten und versuchen, einen Termin für Webinare oder Präsentationen zu koordinieren. Ein Nutzer kann den Link jederzeit öffnen, sich über das Produkt informieren und online mit einem Experten chatten oder eine Zusammenfassung mit den wichtigsten Punkten durchsehen.
 

Der Vortragende kann jederzeit und überall eine Präsentation halten, indem er ein Smartphone als Fernbedienung benutzt. Jede Präsentationsfolie kann mit Textnotizen für den Vortragenden versehen werden. Außerdem gibt es Antworten auf häufig gestellte Fragen.

 

Präsentationen, die immer dabei sind

 

Jetzt können Sie den Satz: "Ich werde die Präsentation später finden und Ihnen schicken" vergessen. Sie können sofort einen Link über Messenger teilen oder einen QR-Code senden. Der Kunde sieht sich die Präsentation an und kommuniziert mit einem Spezialisten, wenn es ihm passt, oder er hört sich eine gut aufgenommene und ausgefeilte kurze Präsentation an.

Präsentationen, die immer dabei sind
Eine Präsentation kann auch als Video in eine Webseite eingebettet werden, und Sie können die Betrachter auffordern, ihre Kontaktdaten einzugeben, um die Präsentation fortzusetzen, und diese Daten dann zur Lead-Generierung nutzen.
 

Einerseits sollte der Vortragende den Hauptinhalt auf 5-10 Folien darstellen, um die Aufmerksamkeit des Publikums zu fokussieren, andererseits können während der Fragerunde 20 weitere Folien erforderlich sein. Wo liegt der Kompromiss? Die App bietet eine spezielle Liste mit häufig gestellten Fragen und die Möglichkeit, Folien mit Antworten sofort anzuzeigen.

 

Roi4Presenter hat die Verwendung von Remote-Verkaufspräsentationen neu erfunden, und jetzt sind Ihre Präsentationen immer bei Ihnen und einsatzbereit.

Dieser Text wurde maschinell übersetzt. Bitte verurteilen Sie uns nicht hart, wenn Sie darin Fehler finden. Unsere Linguisten arbeiten daran, sicherzustellen, dass die Übersetzung von höchster Qualität so schnell wie möglich erscheint. Sie können das Original dieses Materials finden, indem Sie zur englischen Version der Seite wechseln.